Zum Hauptinhalt springen
Termine

und Veranstaltungen. Sie können wählen zwischen Kalender-Ansicht und Liste.

Sport

... und Aktivitäten des Vereins.

Verein

... und Vereinsgeschichte sowie weitere Informationen.

Kontakt

... und Impressum.

Schießbetrieb wird bis auf Weiteres eingestellt!

Liebe Schützenschwestern, Liebe Schützenbrüder,

das Corona-Virus erfordert auf der ganzen Welt besondere Maßnahmen zu ergreifen und davon bleibt auch nicht der >Schützenverein Diana 1920 Ockstadt e. V.< verschont.

Unser aller Ziel muss sein, unter Ausschöpfung all unserer Möglichkeiten, eine Ausbreitung des Virus zu verhindern, oder nach Möglichkeit einzudämmen bzw. mögliche Risiken zu minimieren.
Hier ist jeder gefordert einsichtig zu sein und den Empfehlungen unserer Regierung folge zu leisten.

Deshalb hat der Vorstand schweren Herzens beschlossen, bis auf Weiteres, den kpl. Schießbetrieb einzustellen.

Zu gegebener Zeit werden wir weitere Informationen mitteilen.
Hinweis: Bitte auch die E-mails lesen, die ihr vom Vorstand erhaltet.

Wir bedanken uns für euer Verständnis und hoffen, dass wir alle dieses Virus gut überstehen und gesund bleiben!

Der Vorstand

Natalia Ganceva auch 2018 wieder Deutsche Meisterin!!!

Unsere Schützin Natalia Ganceva hat auch 2018 wieder beachtliche Erfolge bei den Deutschen Meisterschaften in München erreicht und zwar:
23.-te in der Klasse Damen III, mit der Luftpistole, 359 Ringe.
1.-te in der Klasse Damen III, mit der Pistole 25 m (KK-Sportpistole), 552 Ringe.

Auch Genadi Lisoconi hat wieder eine ganz hervorragenden Leistung erbracht mit der Schnellfeuerpistole, einer sehr schwierigen Disziplin!
Er wurde mit 563 Ringen, in der Klasse Herren I, 8.-ter in München.
Diese Leistung ist deshalb so beachtlich, da er in der höchsten Klasse startete, obwohl er bei den Herren III hätte starten können. In dieser Klasse wäre er mit großem Abstand Deutscher Meister geworden. (Der amtierende Deutsche Meister hatte 552 Ringe.)

Wir gratulieren den Beiden, ganz herzlich, zu diesen hervorragenden Erfolgen.

Pokalschießen

Nur der beste Zehner gewinnt …

Anfang des Jahres wird das traditionelle Pokalschießen durchgeführt. 
Hier hat jeder eine Chance, den Pokal zu gewinnen!!!
Sowohl mit dem Luftgewehr, als auch mit der Luftpistole wird auf die jeweilige Wettkampfscheibe geschossen und wer den besten Zehner hat (Teilerauswertung), der gewinnt einen Pokal, den er behalten kann.
Außerdem wird er auf dem jeweiligen Wanderpokal verewigt, der jedoch im Vereinsheim verbleibt.

Am 9. Februar 2018 fand das diesjährige Pokalschießen statt, mit folgendem Ergebnis:Weiterlesen

Silvesterschießen 2017

Gratulation und Überreichung des Wanderpokals

Am 30.12.2017 fand unser traditionelles Silvesterschießen statt!

Burkhard Dillenburger war schlussendlich der überglückliche Sieger mit einem tollen Neuner!
Er konnte anschließend, bei der Siegerehrung, den Wanderpokal, eine kleine Kanone, in Empfang nehmen. Sie verbleibt, für ein Jahr, in seinem Besitz.

Knapp geschlagen aber auch mit einem guten Schuss wurde Michael Klein, gefolgt von Günter  Neumann, als Dritter. Alle drei erhielten, als Anerkennung, jeweils eine Flasche Sekt. Auch die beste Dame erhielt eine Flasche Sekt! Für alle, zu Silvester, ein willkommenes Geschenk.

Weiterlesen

Schwarzpulver Königsschießen

Am 23.09.2017 fand das traditionelle Schwarzpulver-Königsschießen statt.

Beginn war um 10:00 Uhr und beendet wurde es ca. 15:30 Uhr.
       Neuer Schwarzpulver-Schützenkönig ist Alfried Jughard, unser 2. Vorsitzender!!!
Dem neuen Schwarzpulver-Schützenkönig wurde der Wanderpokal überreicht.
Ihm zur Seite stehen:
       1. Ritter ist Winfried Braum
       2. Ritter ist Peter Schmidt-Wilbeut
       Die 8 Grafen wurden im Anschluss ausgeschossen, alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde.
Organisiert wurde das Ganze wieder von Günter Neumann und Wolfgang Bohn.
Ihre Helfer waren: Helmut Scheuermann, Burghard Dillenburger und Alfried Jughard.
Auch Dank guter Verpflegung war es eine gelungene Veranstaltung.
Der Vorstand dankt den Organisatoren und allen Helfern für ihr Engagement, im Dienste des Vereines.

Gründungsmitglied >Hans Dienst< ist gestorben!

Liebe Schützenfamilie,

unser langjähriges Mitglied, Schützenbruder >Hans Dienst<, ist nach langer, schwerer Krankheit gestorben!!! Er war lange Jahre 2. Vorsitzender und langjähriger Schriftführer, bis hin zum Beginn seiner schweren Krankheit.
Wir werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren und wir werden ihn auch auf seinem letzten Weg begleiten.
Er wird am Donnerstag, den 28.09.17, um 13:30 Uhr, beerdigt.
Anschließen ist der Auferstehungsgottesdienst in der St. Jakobuskirche zu Ockstadt.
Danach Zusammenkunft im Bürgerhaus Ockstadt.
Kleiderordnung zur Beerdigung: Mit Schützentracht und Hut, jedoch schwarzer Schlips!
Der Vorstand hofft auf eine zahlreiche Teilnahme zur Beerdigung und auch danach.

Viele Grüße, Euer Schützenbruder
Bernhard Mörler

Genadi Lisoconi auch 2017 wieder Deutscher Meister!!!

Genadi Lisoconi wurde auch 2017 wieder Deutscher Meister mit der OSP (Olympische Schnellfeuerpistole)

Genadi nach der Siegerehrung

Der ganze Verein gratuliert Genadi zu dieser hervorragenden Leistung, er wurde mit 572 Ringen neuer Deutscher Meister in München, mit großem Abstand vor dem Zweitplatzierten, der 553 Ringe hatte.
Alle Achtung Genadi, mach weiter so ….

Auch unsere Schützin Natalia Ganceva hat ganz beachtliche Erfolge bei den Deutschen Meisterschaften erreicht und zwar:
21.-te in der Damen-Altersklasse, mit der Luftpistole, 360 Ringe.
9.-te in der Damen-Altersklasse, mit der KK-Sportpistole, 548 Ringe.
Auch ihr gratulieren wir ganz herzlich zu diesen hervorragenden Erfolgen.

Alle Ergebnisse bei den Deutschen Meisterschaften, siehe hier …
Genadi Ergebnis mit der OSP im Gesamtüberblick, siehe hier …
Natalias Ergebnis mit der Luftpistole im Gesamtüberblick, siehe hier …
Natalias Ergebnis mit der KK-Sportpistole im Gesamtüberblick, siehe hier …

Ockstädter Schützen bei den Hessenmeisterschaften erfolgreich!

Von links: Winfried Rohde, Bernhard Mörler, Rainer Bastiné

Die Ockstädter Schützen waren bei den Hessenmeisterschaften wieder einmal sehr erfolgreich!!
Bei den Auflageschießen der Altersschützen mit der Luftpistole, erreichte Birgit Rösinger einen hervorragenden 3.-ten Platz in der Einzelwertung.

Winfried Rohde, Bernhard Mörler und Rainer Bastiné erreichten ebenfalls einen hervorragenden
2.-ten Platz in der Mannschaftswertung.

Alle Ergebnisse, weiter …

 
Zur Werkzeugleiste springen